Über uns

Ziel des Projektes ist, ein Qualifizierungsangebot für Studierende bereitzustellen das sich verschiedenen Aspekten der Medienkompetenz widmet. Um diesem Ziel gerecht zu werden, wird eine Workshopreihe initiiert, die ausschließlich von Studierenden vorbereitet und durchgeführt wird und u. a. Workshops zu Präsentationstechniken, Statistikanwendungen, aber beispielsweise auch zur Fotobearbeitung anbietet. Studierende Unterrichten versucht mit diesem breiten Spektrum an Workshops die unterschiedlichsten Interessen und Nachfragen von Studenten und Dozenten zu bedienen und diesen gerecht zu werden. Einerseits geschieht das im Rahmen festgelegter Termine, die sich fächerübergreifend an alle Studierende richten, kostenlos und in unserem Programm, aber auch auf unserem Blog unter Workshops nachzulesen sind. Gerne aber auch in Absprache mit Hochschullehrenden, so dass Workshops auch zu Seminarzeiten stattfinden können. Weiterhin besteht das Angebot, Termine und Workshops nach Absprache und Nachfrage flexibel festzulegen. Jeder Workshopteilnehmende erhält zusätzlich zu erworbenem Grundlagenwissen eine Teilnahmebescheinigung über den besuchten Workshop sowie ein Handout. Die studentischen Workshopleiter werden vergütet.

Entstehung des Projektes: Immer wieder hatten die damaligen Gründer des Projektes Stephen Amann und Sven-Heiko Bubel in ihrem eigenen Studium feststellen müssen, dass ihnen gewisse Fähigkeiten bzw. Kompetenzen im Bereich der digitalen Medien fehlen. Aus diesem Umstand heraus entstand die Idee eine studentische Workshopreihe ins Leben zu rufen. Mit Hilfe der studentischen eLearning-Förderung 2010 (SeLF) wurde aus der Idee Wirklichkeit und ein Workshopangebot konnte aufgebaut und weitere studentische Referenten angeworben werden.

Nachdem sich das Projekt 2011/12 erneut erfolgreich bei SeLF beworben hatte, kam es 2013 zu einer direkten Eingliederung und Übernahme des Projektes in studiumdigitale, der zentralen eLearning Einrichtung der Goethe Universität Frankfurt, die die Workshopreihe schon in der SeLF-Phase begleitet und unterstützt hatte. Seitdem ist Studierende Unterrichten als eine Initiative von studiumdigitale zu betrachten.

Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.